Der absolute Horror für Marc Jacobs!
Seine komplette Kollektion wurde gestohlen!
Foto: Getty Images

Das ist ein wirklich schwerer Schlag für Star-Designer Marc Jacobs: Seine komplette Frühjahrs/Sommer Kollektion wurde beim Transport im Zug zwischen Paris und London gestohlen!

Insgesamt 46 Looks wollte er am Freitag in London zeigen, so sein in Paris ansässiges Modehaus: Darunter sollen sich unter anderem Cocktailkleider aus Zellophan und Kreationen aus durchsichtigen oder glitzernden Stoffe befunden haben. 

Neben dem materiellen Schaden von knapp 47.000 Euro ist ihm auch ein erheblicher immaterieller Schaden für den Designer entstanden.

Da nämlich seine Entwürfe wenig alltagstauglich sind, wird vermutet, dass hier Fälscher zugeschlagen haben und die Ware nicht auf dem Schwarzmarkt angeboten werden wird. Die Londoner Polizei bestätigte bereits die laufenden Ermittlungen!

Text: Christiane Spittel

Das könnte Sie auch interessieren:

John Galliano: Mildes Urteil für den Fashion Designer!

Prêt-à-porter statt Haute Couture: Karl Lagerfeld plant ein neues Modelabel!

ANZEIGE
Registrierte Mitglieder können an dieser Stelle Kommentare abgeben.
Registrieren Sie sich kostenlos um von den erweiterten Funktionen im Y-Style zu profitieren

Meine Community

Immer eingeloggt bleiben

Login

Bookmarks