Celine Dion
Einbrecher wollte es sich einfach mal gut gehen lassen!
In das Haus der kanadischen Sängerin wurde eingebrochen. Foto: Getty Images

Sich einmal fühlen wie ein Star und sich so richtig verwöhnen lassen, davon haben bestimmt schon viele geträumt. So auch Daniel Bedard!

Wie jetzt bekannt wurde, ist Herr Bedard vor kurzem bei der kanadischen Pop-Ikone Celine Dion eingebrochen. Allerdings hatte er nicht die Absicht etwas zu klauen!

Warum also dann? Daniel Bedard entwendete die Haustürschlüssel aus dem Auto von Celines Ehemann und plünderte den prall gefüllten Kühlschrank der Sängerin.

Als die Beamten eintrafen war er gerade dabei sich ein Schaumbad in der Luxus-Wanne von Dion zu gönnen!

Auch, wenn er nichts stehlen wollte, der Wunsch nach fremden Luxus wird ihn teuer zu stehen kommen.

Jetzt erwartet den Einbrecher mit den Wohlfühl-Plänen eine Anklage wegen Einbruchs, Sachbeschädigung und Autodiebstahl!

ANZEIGE
Text: Julia Völk
ANZEIGE
Registrierte Mitglieder können an dieser Stelle Kommentare abgeben.
Registrieren Sie sich kostenlos um von den erweiterten Funktionen im Y-Style zu profitieren

Meine Community

Immer eingeloggt bleiben

Login

Bookmarks