Schmunzeln statt schmollen: Männer mit Macken!
y-style verrät Ihnen, wie Sie von seinen Fehlern profitieren!
Streit
Ärgern Sie sich nicht über seine Macken, profitieren Sie von ihnen! Foto: Wunderweib

Jeder Mann hat seine Macken: Er hört nicht richtig zu, er lässt seine schmutzige Wäsche auf dem Boden liegen oder er ist ein richtiger Macho!

Bevor Sie ihm eine Szene machen, versuchen Sie von seinen Fehlern zu profitieren - y-style verrät Ihnen, wie das funktioniert:

1) Schlechter Zuhörer: Sie erzählen Ihm die neueste Story über Ihre Freundin, doch er hört Ihnen einfach nicht zu? Sie hatten Ihn darum gebeten eine Flasche Sekt zu besorgen, doch er hat es nicht mitbekommen? Seien Sie nicht sauer, denn dank dieser Macke können Sie sicher sein, dass er schon wieder vergessen hat, wie viel die schicken Stiefel gekostet haben, die Sie sich vor kurzem gegönnt haben!

2) Chaot: Er lässt seine Socken überall liegen und sucht ständig seinen Schlüssel, den er mal wieder verlegt hat? Trösten Sie sich, denn jeder Mensch hat einen Ordnungssinn (z.B. in seiner CD-Sammlung) - finden Sie ihn und benutzen Sie ihn für Ihre Zwecke. Im Gegenzug räumen Sie seinen Schrank auf - eine gute Gelegenheit, das schreckliche Hawaiihemd unbemerkt verschwinden zu lassen, oder?

Männer mit Macken - Sehen Sie jetzt die Vorteile!
Macken
Ihr Mann ist eine Mimose? Sehen Sie jetzt die Vorteile! Foto: Stock

3) Macho: Er muss Ihnen bei jeder Gelegenheit zeigen, was für ein toller Hecht er ist? Dann überlassen Sie Ihm die Männer- aufgaben wie Tütenschleppen, Handwerksarbeiten im Haus, Türen aufhalten, Rechnungen im Restaurant bezahlen...

4) Pedant: Er muss direkt nach dem Essen den Abwasch erledigen und seine Bücher sind nach dem Alphabet geordnet? Nutzen Sie seine Ordnungsliebe und lassen Sie ihn das Bad putzen, die Steuererklärung sortieren und die Wäsche falten - Er wird seine neuen Aufgaben lieben!

5) Mimose: Er ist ständig beleidigt und redet tagelang nicht mit Ihnen, wenn Sie sein selbst gekochtes Essen kritisieren oder etwas an seinem Outfit auszusetzen haben? Bei ihm sind Sie trotzdem in guten Händen, denn er ist ein besonders fein- fühliger und sensibler Typ, der stets auf Ihre Gefühle Acht gibt und sie nie absichtlich verletzen würde!   

Mit diesen Tipps werden Sie seine Macken lieben - versprochen!

Text: Daniela Bauer
ANZEIGE
Registrierte Mitglieder können an dieser Stelle Kommentare abgeben.
Registrieren Sie sich kostenlos um von den erweiterten Funktionen im Y-Style zu profitieren

Meine Community

Immer eingeloggt bleiben

Login

Bookmarks