Freida Pinto: Natürlich schön und trotzdem glamourös!
Wir verraten, wie Sie Freidas Red Carpet Look einfach nachschminken können!
Foto: Getty Images

Sie ist auf dem Red Carpet zu Hause: L'Oréal Paris Markenbotschafterin Freida Pinto!

Gerade kann man sie im Kino als Priesterin Phaedra in "Krieg der Götter" bewundern und ab dem 9.2.2012 spielt sie neben Filmvater Antonio Banderas im Öl-Drama "Black Gold" die Rolle der Prinzessin Leyla.

Miriam Jacks, national Make-Up Artist L'Oréal Paris verrät Ihnen, wie Sie den natürlichen Glamour-Look des Superstars ganz einfach zu Hause nachschminken können!

1. Augen: Tragen Sie den zunächst als Grundierung den "Indefectible Eyeshadow Nuance Sahara Treasure No. 21" auf das gesamte bewegliche Lid und schattieren die Farbe gut aus. Im zweiten Schritt nehmen Sie eine dunklere Nuance z.B. den "Indefectible Eyeshadow Endless Chocolat 12" (je ca. 8 Euro) und verteilen diese vom äußeren Auge hoch in die Lidfalte.

TIPP: Zusätzlich können Sie, um dem Auge insgesamt mehr Tiefe zu geben, den Wimpernrand noch dunkler betonen. Hierfür tragen Sie den dunklen Lidschatten mit einem schmalen Pinsel auf, um die Wimpern dichter erscheinen zu lassen. Zum Abrunden des Augen-Make-Up die Wimpern mit dem "Volume Million Lashes Extra Black" (ca. 14 Euro)  tuschen.

Wangen:
Für einen zarten Wüstenschimmer benutzen Sie den Bronzer des "Glam Bronze Trio Blush" (ca. 14 Euro). Dabei setzen Sie die dunklere Farbe am unteren Wangenknochen an und verteilen den Pinsel vorsichtig nach vorne und zu den Schläfen hin. Danach geben Sie die hellere Farbe  auf den oberen Wangenknochen. Hierbei ist es wichtig, die Farbe ordentlich zu verblenden.

TIPP: Zu Beginn lieber weniger Bronzer nehmen und nur bei Bedarf mehr auftragen.

Lippen:
Als glänzendes Finish tragen Sie wie Freida den "Glam Shine Endless Carmine 506" (ca. 12 Euro) auf und fertig ist der Red Carpet Look.

Meine Community

Immer eingeloggt bleiben

Login

Bookmarks